header_image
Suche Boot(e)
We found 0 results. Do you want to load the results now ?
intelligente Suche
we found 0 results
Your search results

Karibik Info

ANTIGUA

Antigua ist die größte der englischsprachigen Leeward Inseln in der östlichen Karibik und eine der Top-Destinationen der Karibik mit 365 weißen Sandstränden und einer großen Auswahl an Unterhaltung. Die Insel profitiert von einem warmen Klima abgemildert durch den stabilen Passatwind. Damit gehört die Region zu den begehrtesten Segel- und Urlaubszielen der Welt. Die Temperaturen reichen in der Regel von 23°C im Winter bis zu 30°C im Sommer. Die jährliche Niederschlagsmenge beträgt nur 115 cm und damit ist Antigua die sonnigste der östlichen Karibikinseln. Es liegt jedoch am einfachen Leben und den aufgeschlossenen Inselnbewohnern und der breiten Mannigfaltigkeit an atemberaubenden Stränden, dass die meisten Leute Antigua besuchen.

 

BAHAMAS

Die Bahamas sind ein Archipelstaat, der aus mehr als 700 Inseln, Sandinseln und Inselchen im Atlantischen Ozean besteht. Die Bahamas liegen nördlich von Kuba und südöstlich von Florida. Das Klima ist tropische Savanne. Es gibt nur einen Unterschied von 8°C zwischen dem wärmsten und kühlsten Monat auf den meisten Bahamas Inseln. Wie in den meisten tropischen Klimazonen folgt der saisonale Regen der Sonne und der Sommer ist somit die regenreichste Saison. Die Bahamas sind oft sonnig und trocken für längere Zeiträume mit durchschnittlich mehr als 340 Tagen Sonnenlicht pro Jahr. Die Bahamas sind ein großartiger Ort für Wassersport (Surfen, Windsurfen, Jetski, Wakeboarding und vieles mehr). Wenn Sie noch nie auf den Bahamas waren, ist der Winter die schönste Zeit.

BRITISCH JUNGFERNINSELN

Die Britischen Jungferninseln bestehen aus mehr als 60 spektakulären Inseln und Inselchen und liegen in der Karibik. Die Inseln haben ein tropisches Regenwaldklima, das durch Passatwinde abgemildert wird. Die Temperaturen variieren während des ganzen Jahres nur wenig. Die größte Insel Tortola, Heimat der Hauptstadt Road Town, ist ein Himmel aus weißem Sand, geschützten Buchten und wunderschönen grünen Bergen. Segeln, Tauchen, Angeln und die Sonne an perfekten Stränden genießen, ist das was die Britischen Jungferninseln auszeichnet und sie zu einem der Top Segelreviere der Welt macht.

 

KUBA

Kuba liegt in der nördlichen Karibik, wo sich das Karibische Meer, der Golf von Mexiko und der Atlantik treffen und ist das größte Land der Karibik. Das Klima ist tropisch, abgemildet von Nord-Ost-Passatwinden, die das ganze Jahr über blasen. Im Allgemeinen gibt es eine trockenere Jahreszeit von November bis April und eine Regenzeit von Mai bis Oktober. Die Durchschnittstemperatur beträgt im Januar 21°C und im Juli 27°C. Mit seinem angenehm warmen Klima, Sandstränden, stetigen Winden, aufgeschlossenen, freundlichen Menschen und der einzigartigen Naturschönheit geht Kuba über die Träume eines jeden Reisenden hinaus. Wenn Sie Kuba besuchen, werden Sie die wahre Erfahrung eines unvergesslichen Landes erleben, das wahre Gastfreundschaft, atemberaubende Landschaften und unglaubliche Menschen bietet.

GRENADA

Grenada ist ein Inselstaat im südöstlichen Karibischen Meer, bestehend aus der Insel Grenada und sechs kleineren Inseln. Das Klima ist tropisch: heiß in der Regenzeit und durch die Passatwinde in der Trockenzeit gekühlt. Mit einer einzigartigen Mischung aus französischer und englischer Kultur, exotischen Blumen und seltenen Früchten, ist es kein Wunder, dass Grenada als „Insel des Gewürzes“ gilt. Wenn Sie kristallklares, türkisfarbenes Wasser, Wasserfälle, freundliche Menschen, eine breite Auswahl an Unterhaltung (Schwimmen, Tauchen, Schnorcheln, Segeln, Wandern, Besichtigungen) erleben wollen, dann ist Grenada der ideale Ort für Sie.

GUADELOUPE

Guadeloupe liegt in der Karibik. Die Insel hat ein tropisches Klima, das durch Meereseinflüsse und die Passatwinde gemildert wird. Auf dem höchsten Punkt der Insel bietet das sehr gut erhaltene Fort Napoleon den Besuchern ein 360-Grad-Panorama über die Insel und Les Saintes Bay. Les Saintes Bay wurde von der UNESCO als eine der schönsten Buchten der Welt gewählt. Mit über 110 Meilen Wanderwegen, die sich über den gesamten Archipel erstrecken, können die Guadeloupe-Inseln bequem zu Fuß entdeckt werden. Verpassen Sie nicht den wunderschönen Flusskrebs-Wasserfall und schwimmen Sie in dessen erfrischenden Pools. Begeben Sie sich für einen noch dramatischeren Anblick Richtung Süden von Basse Terre und besuchen Sie die berühmten 350 Meter hohen Carbet-Wasserfälle.

MARTINIQUE

Martinique ist relativ klein, aber es ist wirklich ein Ort, der einen Besuch wert ist. Es ist eines der leuchtenden Juwelen der französischen Karibik. Es ist nur 50 Meilen lang und 24 Meilen breit und leicht zu umgehen. Martinique bietet das klassische karibische Paket an atemberaubender Naturschönheit, freundlichen und gastfreundlichen Menschen und faszinierender Geschichte. Die Insel ist ein üppiges Paradies an Stränden, Bergen, Wasserfällen und versteckten Einbuchtungen und Buchten. Die beliebtesten Monate für Reisen sind von Dezember bis Juni, wobei die Regenzeit normalerweise im September und Oktober ist.

PUERTO RICO

Puerto Rico liegt im Nordosten der Karibik. Von dichtem Dschungel bis zu unberührten Stränden ist für jeden Geschmack etwas dabei. Puerto Rico bietet etwa 300 Strände, die jeweils etwas Einzigartiges und Besonderes bieten. Sobald Sie den Flamenco Strand erreicht haben, werden Sie verstehen, warum es einer der schönsten Strände der Welt ist. Er ist auch mit 3 der 5 Biolumineszenz-Buchten der Welt gesegnet. Mit vielen Museen, historischen Stätten, Denkmälern und Statuen, Wasserfällen, Parks, Wäldern ist Puerto Rico ein wirklich großartiger Ort für einen Besuch.

ST. MARTIN

Saint Martin ist eine Insel im Nordosten der Karibik. Sie ist eine der beliebtesten Segelgebiete in der Karibik. Die Insel hat ein tropisches Monsunklima. Die trockene Jahreszeit ist von Januar bis April, die Regenzeit ist von August bis Dezember und die Temperaturen bleiben das ganze Jahr über konstant. Ein Charter hier ermöglicht es, einige der wunderschönen Inseln in der östlichen Karibik zu erkunden und auf einigen der unberührtesten Riffe der Welt spektakulär zu tauchen und schnorcheln. Saint Martin ist die kulinarische Hauptstadt der Karibik mit mehr als 300 Restaurants.

ST.VINCENT – Die Grenadinen

St. Vincent und die Grenadinen (SVG) ist eine Inselkette die im Herzen der Karibik liegt und von vor der Ausbeutung durch Besucher geschützt ist. Fast unversehrt von Industrie und starkem Tourismus sind St. Vincent und die Grenadinen unberührte Naturschönheiten, die mit nur einem Wort beschrieben werden können: idyllisch. Ihre botanischen Gärten sind mehr als 250 Jahre alt. Während sie für ihre Inseln und Strände berühmt ist, bietet das Land mehr als nur Entspannung. Es gibt Vulkane zu erklettern, erfrischende Wasserfälle zu erkunden und Wandern auf der ganzen Insel.

NATIONALE TOURISMUS ORGANISATIONEN

Karibische Tourismus Organisation UK
22 The Quadrant, Richmond
Surrey, TW9 1BP
Tel: 44-208-948-0057
Fax: 44-208-948-0067
Email: ctolondon@caribtourism.com

Karibische Tourismus Organisation USA
80 Broad Street
Suite 3302
New York, NY 10004
Tel: 212-635-9530
Email: CTOny@caribtourism.com

Offizielle Tourismusseite der Karibik
www.caribbeantravel.com

Offizielle Tourismu Business Internetseite der karibischen Tourismus Organisation
www.onecaribbean.org

 

Wichtige Telefon Nummern:

ANTIGUA

Polizei: 110
örtliche Feuerwehr: 4144-2323

BAHAMAS

Polizei Tel. 911, 919, (242) 322-4444
Verbrechensbekämpfer: Tel. (242) 328-8477
Feuerwehr: Tel. 919

BRITISCH JUNGFERNINSELN

Polizei: 911
Peebles Krankenhaus auf Tortola: +1 284 852 7500 or +1 284 394 3497
Peebles Krankenhaus Katastrophenzentrum: +1 284 852 7525
BVI Rotes Kreuz: +1 284 547 4047
BVI DDM: +1 284 468 4200 / bviddm@surfbvi.com / bviddmirma@gmail.com
VHF Kanal – 16

KUBA

Polizei: 106
Retttung: 104
Feuerwehr: 105

GRENADA

Polizei: Rufen Sie das Polizei Hauptquartier unter + 1 (473) 440-3999 oder die Polizeistation in Grand Ansel 444-4454 oder 439-4483 oder 911.http://www.rgpf.gd/
RETTUNG:434 für den Allgemeinen Krankenhaus Ambulanzdienst
KRANKENHÄUSER: Allgemeines Krankenhaus 440-2051 oder Privat – St. Augustine medizinischer Dienst 440-6173/4

GUADELOUPE

Polizei: 17
Feuerwehr: 18
Rettung: 15
Krankenhaus: +590-(0)5 90 89 10 10
Tierarzt: +590-(0)5 90 26 68 94
Seerettung: +590-(0)5 90 99 22 26
Wettervorhersage: +590-(0)8 92 68 08 08
Flughafen – Fluginformationen: +590-(0)8 92 68 97 55
Hafen: +590-(0)5 90 32 72 25
Express Mail: +590-(0)8 25 80 18 01

MARINIQUE

Polizei Hauptquartiere: 3 Rue Victor Sévère, 97200 FORT DE FRANCE, t: + 596 596 59 40 00 oder + 596 596 71 36 90
Notfallnummern:
Feuerwehr:18
Polizei: 17
Seerettung (CROSSAG) t: + 596 596 70 92 92

PUERTO RICO

Polizei, Feuerwehr, Zivilschutz, Medizin: 911 (www.e911.gobierno.pr)
Hauptquartiere der Polize: (787) 343-2020 und (787) 793-1234
Feuerwehr: (787) 343-2330
NOTFALL UND KATASTROFEN MANAGEMENT: (787) 724-0100, (787) 724-0124.

ST.MARTIN

Die Landesvorwahl ist +1721. Diese muss ebenfalls von Festnetz oder mobilen Telefonen von der französischen Seite für Anrufe auf die niederländische Seite genutzt werden. Festnetznummern beginnen mit 54.
Polizei, Notfall: 911 / +1721 5422222
Feuerwehr: 919 / +1721 5426001
Rettung EMS: 912 / +1721 5422111
Medizinischen Zentrum: 910 / +1721 5431111
Küstenwache: 913 / +1721 5437603 VHF Kanal 16

ST.VINCENT

Polizei: 911 or 999
Rettung: 911 or 999
Feuerwehr: 911 or 999

Leon Levy Native Plant Preserve (Eleuthera)
Banks Road | Governor’s Harbour, Eleuthera
+1 242-332-3831
www.levypreserve.org

Brimstone Hill Fortress (St. Kitts)
Main Road, St. Kitts
+1 869-465-2609

Chalk Sound
Chalk Sound Drive, TKCA 1ZZ, Providenciales
Buck Island Reef National Monument
+1 340-773-1460
www.nps.gov/buis/index.htm

The 3 Eyes National Park (Santo Domingo)
Av. Las Americas | Parque Nacional del Este, Santo Domingo 11605, Dominican Republic
+1 809-788-7056
Pigeon Island National Park
Pigeon Island, St. Lucia
+1 758-452-5005
www.slunatrust.org/index.php?id=30

Shete Boka National Park
Boka Tabla, Willemstad, Curacao
+599 9 864 0444
www.carmabi.org

Nelson’s Dockyard
St. John’s, English Harbour, Antigua
+1 268-481-5021
nationalparksantigua.com/visiting/nelsons-dockyard/

National Park of the East
Bayahibe, Dominican Republic

Isla Catalina
Punta Cana, Dominican Republic
+1 809-427-3593

Haitises national park
23000, Dominican Republic
+1 809-720-6035

National Botanical Garden
Mt. Isabel de Torres, Santo Domingo 10507, Dominican Republic
+1 809-565-2860
www.jbn.gob.do

Marigot Bay
St. Lucia
+1 758-519-2122
www.islandcritic.com/Directory/marigot-bay-listing-796.aspx#.Wd89WTBx2Uk

  • ein Angebot anfordern